Kombinat Media Gestalter GmbH

Human Interface Design Central Management Application

Die Central Management (CM) Weboberfläche soll ein Userinterface für kompetenten Benutzern (Hauswart, Anlagenbetreuer, Facility Manger) einer LUXMATE-Anlage darstellen. Im Vordergrund steht eine einfache, klare Bedienung, die den Workflow unterstützt. Primär stehen folgende Dienste zur Verfügung stellen:
  • Überwachen einer kompletten LUXMATE-Anlage (ILC/ELC/OLC kombiniert) auf verschiedenen Ebenen (Gebäude, Räume, Bereiche, Außenanlage)
  • Alarm-Handling
  • Zentrales Bedienen der Anlage auf verschiedenen Ebenen
  • Eingriff in die Automatisierung
  • Konfigurieren der Stammdaten (Bereiche, User)


Weitere Dienste wie beispielsweise Reporting oder Aufgabenverwaltung (ToDo-Liste) sollen auch – möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt - implementiert werden. Dies erfordert einen modularen Aufbau der SW. Ein modularer Aufbau sollte allerdings auch beim Oberflächendesign berücksichtigt werden.


Im Fall, dass ein Kunde das CM um einen weiteren Funktionsblock erweitert, soll die ihm bisher bekannte Oberfläche nicht (stark) beeinflusst werden. Ein weiterer wichtiger Anspruch an das CM ist, das Vermeiden von zusätzlichem DL-Aufwand bei der Inbetriebnahme der Software.

Kunde
Zumtobel