Kombinat Media Gestalter GmbH

Datenschutzverordnung #DSGVO

Hinweise und Tipps zur neuen Datenschutzverordnung DSGVO.
Diese Tipps richten sich speziell an kleinere Unternehmen und deren Webauftritt gemäß DSGVO. Je nach Komplexität des Unternehmens sind teilweise umfangreichere Maßnahmen erforderlich. Betreiber von Webshops oder E-Commerce sollten sich speziell dazu umfassend mit dem Hersteller der Applikation sowie ihrem Provider abstimmen. Folgende Anpassungsmaßnahmen sind die ersten Schritte für die Einhaltung der DSGVO:
  • # Cookiehinweis
  • # Trackinghinweis im Impressum
  • # Hinweis Datenschutzbeauftragter (CEO / GF)
  • # Hostinghinweis
  • # Löschfristen,... bei Verwendung Personenspezifischer Daten via Webformular, Shop, E-Commerce...

 

Am 25. Mai tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Daraus resultieren je nach Unternehmen und Website unterschiedliche Herausforderungen und Fragestellungen. Welche Maßnahmen müssen gesetzt werden, welche Strafen drohen, wer hilft mir weiter? Die WKO bietet Workshops, sensibilisiert und informiert dazu. Die konkrete Umsetzung liegt letztlich bei jedem einzelnen Unternehmen. Zeitnahes Handeln ist unsere Devise. Einige Vorlagen, Tipps und Anregungen ohne Gewähr auf Vollständigkeit finden Sie hier.

Details und weitere Informationen dazu unter:

 

Jede Website, die im geschäftlichen Umfeld genutzt wird, muss zwingend eine Datenschutzerklärung haben. Diese Datenschutzerklärung muss von jeder einzelnen Seite des Auftritts mit nur einem Klick erreichbar sein. Und der Link, über den sie erreichbar ist, muss eindeutig erkennbar sein. Es reicht also nicht aus, die Datenschutzerklärung ins Impressum zu integrieren

Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr, eine Haftung des Autors ist ausgeschlossen.
Kunde
Kombinat Media Gestalter GmbH